Personal Yoga- eine Lektion ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt

Hormonbalance Yoga, Yoga für Anfänger, Yoga bei Beschwerden, Chakra-Balance Yoga

 

Deine Weiblichkeit wieder entdecken ❤️

 

Online oder bei mir in meinem PraxisRaum Am Rain 2, 6005 Luzern.

 

Krankenkassenannerkannt

EMR Hatha Yoga

Für alle Frauen, die sich in der Phase des hormonellen Rückgangs befinden, aber auch für Frauen mit Menstruationsbeschwerden oder mit Kinderwunsch.

Erfahre mehr über die Geheimnisse des endokrinen Drüsensystems. Wie du mit Kundalini Yoga, Pranayama

(Atemübungen), Visualisation, Meditation und Mantras dein Hormonsystem in Balance bringst. Wenn du Anfängerin bist und noch keine Yoga Erfahrungen gemacht hast, dann bist du genau richtig in diesem Kurs. Die Übungen erkläre ich dir ausführlich, so das du sie gut und sicher ausführen kannst.

 

Hier kannst du dir deinen Termin online buchen.

Es sind keine Vorkenntnisse in Yoga notwendig.

 

Stoffwechsel, Wachstum, Gefühle – jede noch so alltägliche Reaktion wird von Hormonen beeinflusst. Nur wenn unsere wichtigsten Hormone in Balance sind, können wir uns dauerhaft wohl und gesund fühlen. Ausserdem können wir durch Balance im Hormonsystem den natürlichen Alterungsprozess unseres Körpers wirksam verlangsamen und länger fit und schön bleiben.

 

Du erfährst mehr über das weibliche Endokrine System und deren Zusammenhänge, wie wir dieses mit Atemübungen, Körperübungen, Visualisierungen, Mantras und Mudras beeinflussen und harmonisieren können.Wir lernen die Anatomie, die Funktionen, Zusammenhänge und Aufgaben der Endokrinen Drüsen kennen und die Auswirkungen, die Hormone in unserem Leben besser zu verstehen.

Hormone haben sehr weitreichende, lebenswichtige Aufgaben und Einfluss, auf viele Prozesse im Körper wie; Stoffwechsel, Blutdruck, Herzfrequenz, Blutzuckerspiegel, Energieversorgung, Wachstum, Körpertemperatur, Wasserhaushalt, Kraft, Muskelaufbau, Libido, Fortpflanzung, Stressverarbeitung, Stimmungslage, uvm.

 

Hormonbalance Kundalini Yoga ist geeignet für:

  • Frauen und Mädchen mit starken hormonellen Schwankungen, unregelmässigen Zyklen, starken Blutungen, Schmerzen vor und während der Periode und mit ausbleibender Menstruation
  • Frauen ab 35, denn dies ist der Zeitpunkt, wo die Hormone langsam zurückgehen
  • Frauen, welche die Pille absetzen möchten
  • Frauen in oder vor den Wechseljahren, die sich keiner hormonellen Therapie unterziehen oder die Hormone absetzen möchten
  • Frauen mit Kinderwunsch
  • Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion
  • alle Frauen die ihre Beckenbodenmuskulatur (wieder) aufbauen oder bis ins hohe Alter stark bewahren möchten

Hormonbalance Kundalini Yoga ist nicht geeignet:

  • in der Schwangerschaft
  • bei akuten Herzkrankheiten oder nach Herzoperationen
  • bei grossen Myomen in der Gebärmutter
  • bei fortgeschrittener Endometriose
  • bei Entzündungen im Bauchraum, Blindarmreizung
  • in den ersten drei Monaten nach einer OP im Bauchraum
  • bei Überfunktion der Schilddrüse
  • bei starker Osteoporose